Rückblick 2012

un, was soll ich schreiben, geschätzte Garde. Das Jahr war scheiße. Nicht kategorisch, aber unterm Strich. Sodass die Momente, deren Erinnerung mir lieb sind, im Schatten derer stehen, auf die […]

Rückblende 2010

wischen Urin und Unrat wird der Mensch geboren. Auf dieses Zitat stieß ich die letzten Tage, als ich wieder einmal im Fundus lateinischer Weisheiten ein paar besinnliche Viertelstunden suchte. »Inter […]