Fragen der versuchten Verarbeitung. Sitzung I

Was nützt all das Damals, wenn daraus keine Zukunft mehr entstehen kann… Vermutlich nichts; allein der bittere Nachgeschmack der Rückblicke. Und das elendig flaue Gefühl im Magen. Als wolle es einem dabei helfen, die zum Gift kondensierte Erinnerung hinauszuspeien. Erfolglos. Es bleibt im Magen, lässt den Puls rasen und tränkt die Gedanken in gallige Schwärze.

Es scheint, als könne man nur die hassen, die man liebte. Da es einzig diesen gelingt, einen wirklich zu verletzten.

Hinterlasse eine Antwort